The Power Rangers kommen wieder!


Die populärste und vermutlich meist geächtete Gruppe des Kinderfernsehens der 90er Jahre gehört wieder dem Mann der sie lanciert hat.

Media Mogul Haim Saban hat sich die Rechte von Power Rangers zurückgekauft, die Hit-Serie, welche seine Dominanz in den 90iger Jahre verstärkte. Walt Disney hatte sich die Rechte im Jahre 2001 gesichert.

Saban hat bereits einen Vertrag mit Nickelodeon, Disneys grösster Rival im Kinderfernsehen um 20 neue Episoden von Power Rangers auszustrahlen, welche er produzieren wird. Das ganze kommt mit einem Katalog von über 700 alten Episoden.

Der Deal ist nach nahestehenden Quellen etwa 100 Mio Dollar wert. Die low-budget Serie startete 1993 und bestand vor allem aus gebrauchten Szenen aus Japan mit den jungen bekämpfenden Superhelden.

Quelle: L.A. Times

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *