Film: Hancock – with great power comes a big bottle…


Nun, ich habe den Film gestern gesehen um muss gestehen, dass ich positiv überrascht bin. Will Smith spielt den verbitterten Übermenschen, der den Menschen hilft, wen sie in Not sind, leider geht im Prozess einiges mehr zu Bruch als nötig. Nicht dass es Hancock interessieren würde. Wer den Trailer gesehen hat, hat auch schon einiges mitbekommen. Auch wenn die Geschichte gegen im letzten Drittel etwas gar weit die Glaubwürdigkeit strapaziert, haben wir eine Form eines Superhelden, den wir so wohl noch nicht kennen. Will Smith spielt die Rolle gewohnt genial, auch wenn man die Ansätze zur Tiefe vielleicht hätte besser machen sollen, aber wir wollten ja auch keinen Pseudo-Tiefblick in die Seele eines Helden haben (wie bei Spiderman, wo es mehr als lächerlich wirkt) sondern einfach nur gut unterhalten werden. Das ist es auch: Gute Unterhaltung!

Also wenn man nicht zuviel nachdenkt und sich einfach berieseln lässt, dann hat man einen riesen Spass am Film. Hollywood and Will Smith at it’s best!

Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *