Jumper – naja… 2


vm_sy140_sx100_.jpg

Jumper – Eines Tages merkst du, dass du dich innert Sekunden an jeden Ort der Welt versetzten kannst. Was machst du? Genau, du raubst eine Bank aus und geniesst das Leben, während von einem Hotspot zum anderen wörtlich “jettest”. Natürlich muss es Bösewichte geben, die dir da Leben schwer machen, weil sie das gar nicht nett finden, dass es dir so gut geht. Wie gemein auch!!

Also falls ich die Wahl hätte zwischen diesem und dem oberen, ich würde vermutlich sogar eher “Definitely, Maybe”schauen als diesen. Ich spür schon förmlich, was für unglaublich-stupide Dinge erzählt werden werden, um die Handlung in Jumper zu erklären.


Leave a comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

2 thoughts on “Jumper – naja…